News

Artikel von Sektion Fußball

U7 Bambini's feierten nächsten Sieg in Meisterschaft Turnierform in St.Marienkirchen/P

BAMBINI'S jubelte über die gewonnene Serie Meisterschaft Turnierform mit 11 Siege und 1 Niederlage vor SC Marchtrenk. Unsere Bambini's waren in allen Belangen (Technisch, Spiel - und Läuferisch überlegen.

U11 feierte 11:1 Sieg gegen Union St.Marienkirchen/P.

Die Jungs von Trainer Hyseni Dilaver waren in allen Belangen überlegen und siegten auch in dieser Höhe verdient.

U15 Mannschaft jubelte über 5:3 Sieg gegen Waizenkirchen

Die Jungs von Trainer Radicevic Dragomir kamen voll Motiviert aus der Kabine und übernahmen sofort das Spielgeschehen. In der Schlussphase hatten unsere Jungs Körperliche Probleme und in der Abwehr passte die Zuordnung nicht mehr.

Nach 2 Siegen reichte es für U7 Bambini's in Offenhausen nur zu Rang 2 bei Meisterschaft Turnierform

Unsere Bambini's zeigten eine ansprechende Leistung, nur im Spiel gegen SC Marchtrenk hatte unsere Mannschaft die Anfangsphase total verschlafen und verhauten zu viele Torchancen.

U9B erreichte Rang 2 bei Meisterschaft Turnierform in Thalheim

Trainer Oberndorfer Christoph kämpfte durch das lange Wochenende mit Personalprobleme, daher konnten sie die zuletzt gezeigten Leistungen nicht abrufen.

U12 Mannschaft spielte 2:2 gegen Union Buchkirchen

Die Mannschaft von Trainer Uzun Erdinc spielte stark Ersatzgeschwächt, erreichte trotzdem ein 2:2 Unentschieden. Es war ein Leistungsgerechtes Ergebnis.

U11 Jungs siegten bei Union Gaspoltshofen mit 9:1

Ein Glanzloser Sieg der Jungs von Trainer Hyseni Dilaver, die auch Spielerisch unter ihren Möglichkeiten blieben. Unsere Jungs machten sich das Leben selber schwer da sie den Raum nicht nützten. Bei besserer Chancen Auswertung hätte der Sieg auch höher ausfallen können.

U9A Jungs siegten im kleinen Derby gegen FC Wels B mit 14:4

Unsere Jungs legten gleich richtig los und gingen in der 3.Minute in Führung, das die Jungs bis zur Halbzeit auf 8:2 ausbauten. Nach der Pause schalteten unsere Jungs etwas zurück, jeder hielt den Ball zu lange. Am Ende siegten wir mit 14:4.

U15 Mannschaft verlor in Krenglbach mit 0:1

Trainer Dragomir Radicevic zeigte sich trotz der Niederlage mit der Spielerischen Leistung zufrieden.

Kampfmannschaft bezwang Tabellenführer SC Offenhausen mit 3:2

In einem Temporeichen Spiel fand der ESV Wels besser ins Spiel ging auch in der Anfangsphase gleich in Führung, die Offenhausen kurz nach der Führung durch einen Elfmeter ausgleichen konnte. Offenhausen ging nach einen Abwehrfehler mit 2:1 in Führung. Topalovic hatte die Chance zum Ausgleich scheiterte aber am Tormann, so blieb es bis zur Halbzeit. Unsere Mannschaft erhöhte das Tempo und den Druck, kam zu vielen Torchancen. Dimitrov gich mit einen Elfmeter zum 2:2 aus (wurde vom Tormann gefoult - flog mit gelb/rot vom Platz). Oberndorfer scheiterte mit einen Freistoß an der Stange. Offenhausen verlor noch einen Spieler mit gelb/rot und kurz vor Schluss gelang Fuchsberger nach einer tollen Flanke von Oberndorfer per Kopf der viel umjubelte Siegtreffer zum 3:2 Endstand.

Letzte Kommentare