News

Artikel von Sektion Fußball

U10A in Meisterschaft weiter ohne Punkteverlust

Trainer Oberndorfer Stefan stellte seine Mannschaft gut auf dieses Spiel ein. Die ESV Jungs übernahmen von Beginn weg Spielgeschehen und siegten auch in dieser Höhe verdient.

U8 Jungs spielten WSC Hertha U9 in der 1.Halbzeit an die Wand

Unsere Jungs zeigten in der 1.Halbzeit ein tolles Kombinationsspiel und führten zur Pause verdient mit 2:0. Nach der Halbzeit hatten unsere Jungs Topchancen, verabsäumten es aber den einen oder anderen Treffer nach zulegen und so mussten wir Ausgleich zum 2:2 Endstand hinnehmen.

U12 Mannschaft gut in Schuß

Trotz Krankheitshalber ausfälle begannen die Jungs von Trainer Hyseni Dilaver sehr stark und übernahmen von Beginn weg das Spielgeschehen. Nach der Pause brauchten wir 10 Minuten bis wir das Spiel wieder kontrolliert haben und bauten wieder mehr Druck auf und erzielten auch noch 3 Tore.

Starke Leistung unserer U10A Jungs beim 5:4 Sieg gegen Gunskirchen

Die Jungs von Oberndorfer Stefan führten bereits mit 5:1, aber durch mangelhaftes Abwehrverhalten wurde es in der Schlussphase noch einmal eng. Die Jungs zeigten Herzerfrischenden Offensiv Fußball, trafen außerdem 6 x Aluminium.

U14 Mannschaft gegen SPG Pucking / Weißkirchen mit 2:4 verloren

Unsere Mannschaft in der Defensive zu Fehleranfällig, daher geht die Niederlage auch in Ordnung.

U10B ohne Chancen in Thalheim

Da in dieser Mannschaft einige Spieler aufgehört haben ist der Kader sehr klein.

Niederlagen zum Meisterschaftsbeginn für U14 und U17

U14 Jungs ging in der 2.Halbzeit die Kraft aus und so setzte es eine klare Niederlage. U17 Jungs verschliefen die 1.Halbzeit und lagen zur Pause mit 2:5 zurück. Nach der Pause spielte nur unsere Mannschaft holte Tor um Tor auf, der Ausgleich wollte nicht mehr gelingen.

U10B startete mit einer Niederlage in die Meisterschaft

Unsere Mannschaft konnte in der 1.Halbzeit das Spiel offen gestalten. Nach der Pause verließen unsere Jungs die Kräfte und FC Wels übernahm immer mehr das Spielgeschehen und siegte verdient.

U12 Mannschaft mit 2:0 Sieg gegen Gallspach in Meisterschaft gestartet

Die Mannschaft von Trainer Hyseni Dilaver übernahm von Beginn weg das Spielgeschehen und ging bereits in der 3.Minute in Führung und in Minute 8 nach einen langen Pass in die Tiefe erhöhte Ajubov volley auf 2:0 und so ging es in die Pause. In der 2.Halbzeit spielte nur unsere Mannschaft, vergab aber die besten Torchancen.

U8 Jungs konnten nur eine Halbzeit mit FC Wels U9 mithalten

Unsere Jungs lagen nach 5 Minuten mit 0:2 zurück, drehten das Spiel und so stand es nach 18 Minuten 3:2, hatten mit einen Stangenschuß kein Glück - statt die Führung auszubauen erhöhte der FC Wels binnen einer Minute auf 3:4 und mit der Halbzeit auf 3:5. Als wir in der 2.Halbzeit einige Spieler wechselten brachen wir total auseinander und so wurde es eine klare Niederlage.

  •  Erste 
  • <<
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • >>
  •  Letzte