News

Artikel von Sektion Fußball

U8A Jungs mit holprigen Start gegen Union Meggenhofen U9

Unsere Jungs hatten anfangs Schwierigkeiten mit den sehr kleinen Platz, auch der Ball hatte keine Luft womit unsere Jungs überhaupt nicht zurecht kamen - vor allen 1.Halbzeit. Nach einer Kabinenansprache in Pause kamen die Jung Kicker wie entfesselt aus der Kabine und stellten sich besser auf die Bedingungen ein. Plötzlich funktionierte unser Kombinationsspiel wieder und erspielten uns viele Torchancen und erzielten auch die nötigen Tore.

Schwere Niederlage für U14 Mannschaft gegen Sk St.Magdalena

Trainer Andonov Vladimir musste in diesen Spiel aus Schulischen Gründen auf den Tormann sowie einige Stammspieler verzichten. Die Jungs verkrafteten die Ausfälle nicht und waren in diesen Spiel Chancenlos.

U8A Jungs überranten SV Grieskirchen U9

Unsere Jungs übernahmen von Beginn weg das Spielgeschehen und setzten sich sofort in der Hälfte des Gegners fest. Die ESV Jungs zeigten tolles Kombinationsspiel mit guter Raumaufteilung sowie Spielverlagerung. Unsere Mannschaft war Spieler-u. läuferisch, Technisch und im Zweikampfverhalten klar besser.

Nachwuchsergebnise in der KW 24

U7 Bambinis verloren ihr erstes Spiel in der Laufenden Meisterschaft Turnierform in St.Agatha. U8 Mannschaft hatte große Personalprobleme und so konnten sie nicht an ihre letzten Spiele anschließen.

Niederlagen unserer U10A und U17 Jungs

Unglückliche Niederlage unserer U10A Mannschaft im Spiel gegen Prambachkirchen auf Grund Individueller Fehler in der Abwehr. Es war die erste Saisonniederlage in der Laufenden Meisterschaft. Unsere U17 Mannschaft kämpft Woche für Woche mit Personalprobleme.

U8A Jungs erreichte gegen WSC Hertha U9 ein 4:4

Ein sehr intensiv geführtes Spiel auf hohen Niveau. Beide Mannschaften zeigten Technisch ein gutes Spiel wo beide Mannschaften sich nichts schenkten und ordentlich zur Sache gingen. Unsere Jungs spielten etwas variantenreicher, hatten mehr Torchancen scheiterten aber immer wieder am Gästetormann und waren den Sieg näher.

U10A Jungs mit vielen Torchancen aber nur 2:2

Die Jungs von Trainer Oberndorfer Stefan scheiterten immer wieder am überragenden Tormann von Gunskirchen.

U7, U8, U12 und U14 blieben in der Meisterschaft am Wochenende ungeschlagen

U7 Bambinis und U8 erreichten bei der Meisterschaft Turnierform jeweils den 1.Rang. U12 siegte gegen Hofkirchen/Tr knapp aber verdient. Viele Tore beim U14 Spiel da beide Mannschaften in der Abwehr sehr Fehleranfällig waren.

U8A Jungs spielten FC Wels U9 an die Wand scheiterten aber am überragenden FC Wels Tormann

Unsere Jungs starteten Furios und zeigten gutes Kombinationsspiel mit Torchancen im Minutentakt, scheiterten aber immer wieder am überragenden FC Wels Tormann. So ging es mit einen Glücklichen 2:2 für FC Wels in die Halbzeit. Nach der Pause das gleiche Bild wir spielten und der FC Wels konterte uns aus, alle Tore unter die Latte unhaltbar für unseren Tormann.Wir hatten mit unseren vielen Torchancen weiterhin kein Glück.

U10A Jungs gegen Vikt. Marchtrenk 6:6

Die Jungs von Trainer Oberndorfer Stefan fingen ganz stark an, aber ab der 8.Minute verloren wir immer mehr den Faden und lagen Mitte der 2.Halbzeit 1:5 zurück. Unsere Jungs zeigten Moral - Kämpften sich zurück und führten kurz vor Schluss 6:5, aber Vikt. Marchtrenk konnte noch den Ausgleich erzielen.

  •  Erste 
  • <<
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • >>
  •  Letzte