News

Artikel von Sektion Fußball

U10B war gegen SV Kematen in Torlaune beim 8:6 Sieg

Die Jungs von Oberndorfer Christoph zeigten ein beherztes Ofensivspiel mit schönen Toren.

U17 Mannschaft ohne Chancen in Schwanenstadt

Unsere Mannschaft war in diesen Spiel total überfordert und je länger das Spiel lief verliesen uns auch immer mehr die Kräfte.

U10A Jungs mit unglücklicher Niederlage gegen Vikt. Marchtrenk

Unsere Jungs zeigten Technisch guten Fußball aber kaum Laufbereitschaft in der Defensive oder ohne Ball.

U12 Jungs verschliefen die 1.Halbzeit gegen Vikt. Marchtrenk

Nachdem unsere Jungs die 1.Halbzeit total verschliefen und mit 0:2 zurück lagen, wurde unsere Mannschaft nach der Pause stärker und mutiger - erzielte den Anschlusstreffer und drückte auf den Ausgleich. Vikt. Marchtrenk konterte uns noch 2 mal aus und zog auf 1:4 davon. Unsere Jungs erzielten noch 1 Tor zum 2:4 was auch gleichzeitig der Endstand war.

U9 Jungs zeigten sich Bärenstark beim 3:1 Sieg gegen Union Peuerbach U9/U10 Kombination mit 3:1

Unsere U9 Jungs zeigten gegen die Körperlich klar überlegen Peuerbacher eine tolle Leistung. Als klar jüngere Mannschaft hatten wir klar mehr Spielanteile. Unsere Jungs waren Technisch besser, sehr Bissig und Zweikampfstark.

U10A siegte im Vorbereitungsspiel gegen SV Traun mit 10:1

Die Jungs von Trainer Oberndorfer Stefan zeigten schon recht beachtlich in Form. ESV zeigte eine Spielerisch gute Leistung.

U10B, U12, U14 und U17 blieben am Wochende in der Meisterschaft ungeschlagen

Unsere Nachwuchs Teams zeigten sich an diesen Wochenende von ihrer besten Seite.

U12 Jungs verhauten Meisterschaftsstart gegen FC Wels A mit 1:9

Unsere Mannschaft war noch geschwächt durch viele ausfälle und fanden nie ins Spiel.

Kampfmannschaft erreichte glückliches 1:1 gegen Bad Schallerbach

Bad Schallerbach übernahm sofort das Spielgeschehen und machte das Spiel. Mit dem 1. gelungenen Angriff in der 6.Minute, tolle Kombination zwischen Mandusic Anton und Oberndorfer Christoph der auf den frei stehenden Subara Ivica spielte und der traf zum 1:0. Bad Schallerbach drückte weiter scheiterte aber immer wieder an unseren Tormann Neuwirth Phillip. In der 25. Minute nach einen Freistoß staubte der Spieler mit der Nr. 18 zum 1:1 ab. In der 2.Halbzeit wurde ESV Wels etwas stärker, aber die besseren Torchancen hatte Bad Schallerbach. ESV Wels verzeichnete durch Petrusic Juro einen Lattentreffer und Andonov wurde im Strafraum Elfmeterreif gefoult aber vom Schiedsrichter nicht geahndet. Auf Grund des Spielverlauf ein glücklicher Punkt für ESV Wels.

U10A/U10B Kombination zeigte sich von ihrer besten Seite und siegte gegen SC Marchtrenk mit 12:0

Unsere Jungs zeigten sich beim Trainerdebüt von Oberndorfer Stefan Bärenstark. Die ESV Wels Jungs waren in allen Belangen überlegen und zeigten ein gutes Kombinationsspiel.

  •  Erste 
  • <<
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • >>
  •  Letzte 
  • Letzte Kommentare