News

Artikel von Sektion Fußball

Spielstarke ÖBB-Lehrlinge

Beim Fußballhallenturnier am 21.11.2014 in Wels wurde guter Fußball gespielt. Nach spannenden Spielen setzte sich die spielerisch beste Mannschaft durch.

U17, U10A und U10B verloren ihre Meisterschaftsspiele

Kein gutes Wochenende für unsere Nachwuchs Teams.

Gute Leistung unserer U9 Jungs gegen FC Wels trotz Niederlage

Unsere U9 Jungs waren um 1 Jahr jünger, aber Spielerisch um nichts schlechter. Wir waren mit FC Wels über weite Strecken auf Augenhöhe. Gegen die teils wuchtigen Schüsse war unser Tormann der noch U7 (Jahrgang 2008) Spielberechtigt ist etwas überfordert. Die ESV Jungs agierten im Abschluss etwas unglücklich.

Lustlose U17 Jungs schwer geschlagen

Mit so einer Einstellung und Kampfbereitschaft kann man kein Spiel bestehen. Die ESV Jungs zeigten keine Gegenwehr und ließen sich abschlachten.

U10A Siegreich in Marchtrenk - U12 und U14 verloren gegen WSC Hertha

U10A zeigte sich beim SC Marchtrenk von ihrer besten Seite und siegten verdient mit 10:1. U12 Trainer Hyseni Dilaver wir waren in der 1.Halbzeit die bessere Mannschaft, konnten aber unsere Torchancen nicht verwerten und so lagen wir zur Pause mit 0:2 in Rückstand. Nach der Pause gaben wir das Spiel immer mehr aus der Hand und verloren am Ende mit 0:6. U14 Trainer Radlev Nikolai in der 1.Halbzeit spielte nur meine Mannschaft, erarbeitete sich viele Torchancen die stümperhaft vergeben wurden und so viel das 0:1 aus einen Konter wo auch unser Tormann patzte. Nach der Pause vielen wir aus unerklärlichen Gründen immer mehr auseinander und so verloren wir am Ende mit 0:3.

U10A siegte gegen UFC Eferding und U14 spielte in Schallerbach 1:1

U10A zeigte sich von ihrer besten Seite und siegte verdient. U14 ärgerte den Tabellenführer mit einen 1:1. Der Punkt war auf Grund der gezeigten Leistungen verdient.

U10B Mannschaft siegte in Kematen/Innb. mit 10:4

In der 1.Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel. Unsere Mannschaft wurde nach der Pause immer stärker und siegten am Ende verdient mit 10:4. Der Sieg war auch in dieser Höhe auf Grund der 2.Halbzeit in Ordnung.

U8 Mannschaft erreichte Rang 2 beim FC Wels Meisterschaft Turnierform

Unsere Mannschaft begann sehr stark und siegte in den ersten 2 Spielen verdient. Im letzten Spiel gegen FC Wels war es eine offene Partie die lange auf Messers Schneide stand, aber am Ende setzte sich der FC Wels durch.

U10B, U14 holten Siege und U12 verlor unglücklich in KW 42

U10B - und U14 Jungs wurden bei ihren Siegen kaum gefordert und waren in allen Belangen überlegen. U12 mit klaren Formanstieg aber mit unglücklichen Spielverlauf.

U9 Jungs siegen weiter und ließen Union Prambachkirchen keine Chance

Unsere Jungs hatten mehr Spielanteile, erarbeiteten sich viele Torchancen die stümperhaft vergeben wurden. In Minute 6 gingen die ESV Jungs mit 1:0 in Führung und in der 11.Minute bauten sie den Vorsprung auf 2:0 aus. Nach einen Abwehrfehler verkürzte Union Prambachkirchen auf 2:1 was auch der Halbzeitstand war. Nach der Pause zogen die ESV Jungs zwischen der 26. und 27.Minute auf 4:1 davon. Nach einen weiteren Abwehrfehler und ein zu unrecht gegebener Treffer (Foul an Tormann Balli) machte das Spiel noch einmal spannend. Mit dem Treffer zum 5:3 in der 46.Minute machten wir alles klar.

  •  Erste 
  • <<
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • >>
  •  Letzte 
  • Letzte Kommentare