Ein paar Wolken bei 12 ℃    07:06    18:38

News Tennis

      
  • Reitböck
  • ·
  •   
  • 22. 09. 2022
  • 0
  • 104

Resultate und Bericht zur Vereinsmeisterschaft 2022

Tags: Verein Allgemein beitrag chronik Tennis Wettbewerb Vereinsmeisterschaft

Vereinsmeisterschaft ESV Tennis 2022

Trotz schlechtem Wetter und  niedrigen Temperaturen hat die ESV Familie am Samstag, dem 17.09.2022 beim Finaltag der diesjährigen Vereinsmeisterschaft eindrucksvoll bewiesen, wie man Feste feiert. Über 110 Zuseher, Spieler und Freunde ließen sich unbeeindruckt von Regen und Wind den aufregenden Finaltag  nicht entgehen.

Alle 10 Plätze wurden von 9 bis 15 Uhr ununterbrochen bespielt, um alle Finalspiele durchziehen zu können. Lediglich eine kurze Regenpause musste abgewartet werden. Und nur ein paar Spiele mussten/müssen wegen dem schlechten Wetter nachgeholt werden.

Den A-Bewerb holte sich am Mittwoch Alex Huber mit einem 7:5 6:0 gegen Daniel Hackl.

Tolle Stimmung - tolle Spiele - ein berauschendes Fest und eine würdige Siegerehrung machten aus dem Tag ein echtes Erlebnis für alle.... Ganz im Sinne des Mottos „Meisterschaft für ALLE !!“

Auch unsere Gastroabteilung rund um Ivo machte einen überragenden Job und verwöhnte uns den ganzen Tag mit Speis und Trank - auch einigen unserer Damen dürfen wir für die tollen Kuchenspenden danken.

Die ESV-Tennis-Familie hat wieder mal gezeigt, was möglich ist!

 

Facts zur VM 2022:
209 Teilnehmer/innen - absoluter Rekord
38 verschiedene Gruppen in 18 Kategorien -> 452 Gruppenspiele
38 Finalentscheidungen

Jüngste Teilnehmer: Anna-Lena Steininger und Sebastian Schiehauer
"Junggebliebendste" Teilnehmer: Roswitha Hauft und Hermann Wiesbauer

Vom 4-Jährigen bis zum über 80-Jährigen – das ist unsere Vereinsmeisterschaft für alle. Herzliche Gratulation! 

Green League: 1. Fasthuber Ilva    2. Riedl Felix   3. Thaler Paul    3. Sammer Manuel 4. Thaler Philip    4. Gruber Elias Andreas    4. Fritsch Emma    4. Steinmaurer Nora

Junior League: 1. Rauscher Julian    2. Pocrnja Oliver    3. Sammer Jonas    4. Rohregger Niklas

Kids League Fortgeschrittene:
Gruppe A:    1. Putz Valentin    2. Steininger Johann    3. Edler Maximilian

Gruppe B:    1. Jungreitmair Tobi    2. Lehner Levin        3. Steininger Anna Lena

Gruppe C:    1. Wimmer Magnus    3. Schwarzlm.Chrisi    3. Glasenhart Samuel

Kids League Beginner: 1. Edler Julian    2. Auberger Lorenz    3. Steininger Lilly/Schiehauer Mathias und Sebastian

Damen 35: 1. Riedl Gabi    2. Krenn Rebecca    3. Gassenbauer Anita / Kasum Astrid

Damen Hobby: 1. Gnadlinger Elisabeth    2. Schweiger Philine    3. Duscher Bianca / Fritsch Tina

Damen Einsteigerliga: 1. Gitta Bondor    2. Wimmer Simone    3. Schiehauer Birgit      4. Putz Manuela

Damen Doppel: 1. Fritsch Elisa/Kleinfelder Lea        2. Schweiger Philine/Gnadlinger Elisabeth 3. Krenn Rebecca/Reisinger Maria

Herren 35 A: 1. Kitzmüller Christian    2. Korntner Jörg    3. Gusic Dragan / Spreitzer Johannes

Herren 35 B: 1. Huber Thomas    2. Schrangl Andreas    3. Dapo Faruk / Steininger H.P.

Herren 35 C: 1 . Schöngruber Wolfgang    2. Wiplinger Dietmar    3. Ajdovec Sebastian / Böhm Robert

Herren 45 A: 1. Peer Bernd    2. Schweiger Georg    3. Gassenbauer Oliver / Menges Dietmar

Herren 45 B: 1. Fadljevic Sabine    2. Böhm Robert    3. Schrangl Andreas / Kacar Sead

Herren 45 C: 1. Kurowski Gerald oder Ajdovec Sebastian (Finale wird nachgespielt)        3. Schellerer Alex / Gruber Werner

Herren 45 D: 1. Weber Thomas    2. Kronberger Martin        3. Fleischhacker Georg / Sturmair Thomas

Herren 45 E: 1. Obwaller Rainer    2. Sammer Roman    3. Huber Josef / Göbl Andreas

Herren 55 A: 1. Gassenbauer Oliver    2. Klotz Arthur    3. Rauscher K.H. / Lenk Michael

Herren 55 B: 1. Preidt Michi    2. Hofmann Johannes   3. Mayer Gerry / Fleischhacker Georg

Herren 60: 1. Niederschick Klaus    2. Spreitzer Hans    3. Preidt Michael

Herren 70: 1. Auer Hermann    2. Fröstl Helmut    3. Hauft Adi / Klingovsky Wolfgang

AK gem. A: 1. Huber Alex    2. Hackl Daniel    3. Kitzmüller Christian / Hinterberger Matthias

AK gem. B: 1. Gusic Filip   2. Gassenbauer Florian    3. Neuhofer Michi / Haagen Christian

AK gem. C: 1. Klotz Stefan    2. Jungreitmair Markus    3. Hug Lisa / Menges Dietmar

AK gem. D: 1. Haunschmidt Christoph    2. Haunschmidt Stefan        3. Wiplinger Dietmar / Rauscher Julian

AK gem. E: 1. Resch Michael    2. Samhaber Marco    3. Ajdovec Sebastian / Hunschmidt Johannes

AK gem. F: 1 Gruber Werner    2. Niedersüß Florian    3. Rauscher K.H. / Lasinger Harald

AK gem. G: 1. Anzinger Marco    2. Weber Thomas    3. Obernhuber Ferry / Sturmair Thomas

AK gem. H: 1. Neuhold Robert    2. Huber Josef    3. Majkic Alexander / Dapo Meg

AK gem. I: 1. Klotz Alexander oder Gamper Dominik (wird nachgespielt)    3. Böhm M.J. / Sammer Jonas

Doppel 70: 1. Hadinger / Höher     2. Hötzinger / Pallanch    3. Buchinger / Auer und Fröstl / Almesberger

Doppel Mixed A: 1. Hinterberger Hias/Bruckbauer Doris         2. Korntner Jörg/Maderthaner Nadine 3. Huber Alex/Lenk Lisa  und Fadljevic Manuel/Schweiger Philine

Doppel Mixed B: 1. Schumann Chr./Meister        2. Anzinger Daniela und Marco     3. Mühlböck Alex/Rauscher Julian und Preidt Erni/Preidt Michi

Doppel frei A: 1. Auberger Hannes/Kitzmüller Chr.    2. Hinterberger Hias/Spreitzer Berni     3. Hackl Daniel /Dittrich Daniel  und Neuhofer Michi / Korntner Jörg

Doppel frei B: 1. Anzinger Marco / Fadljevic Manuel    2. Böhm Kilian / Reitböck Mathias     3. Huber Thomas / Haagen Christian  und  Rauscher Julian / Hinterberger Hias

Doppel frei C: 1. Duscher Marlon und Robin        2. Hackl Thomas / Schrangl Andreas 3. Schellerer Alex / Lehner Torsten  und  Fadljevic Günther / Obermayr Heinz

Doppel frei D: 1. Resch Michael / Pfeil Franz        2. Gruber Werner / Weber Thomas 3. Kronberger Martin / Salzmann Michael  und  Bruckbauer Doris / Pühringer Ralf

Doppel frei E: 1. Anzinger Marco / Duscher Robin    2. Fleischhacker Georg / Pfanzangl Siegfried 3. Mayer Gerrx / Preidt Michael  und  Gassenbauer Oliver / Ivo Jakobljevic

Die meisten Titel hat Marco Anzinger abgestaubt – 3 Meistertitel! Gratulation

 

 


Schreibe den ersten Kommentar

Schreib einen Kommentar

Über uns

Eisenbahner Sportverein (ESV) Wels, Der Verein ESV ist Mitglied des ASKÖ. Hauptsektionen sind Fußball, Tennis und Stocksport

Kontakt

Flugplatzstr. 8
4600 Wels

+43 650 5125419

Enable JavaScript to view protected content.
www.esv-wels.at