Der Verein

Lesen Sie mehr über den ESV.

Jugendarbeit

Wir suchen weiterhin Jugendliche ab 5 Jahre, die Lust und Interesse am Fußballsport haben.

Mehrzweckhalle

Platz für bis zu 1.200 Personen zu mieten.

  • Home
  • Tennis
  • Vereinsleben
  •  
  • Vorstellung Clubheim Gastro

    Bereits 1976 wurden die ersten Tennisplätze erbaut und die Sektion Tennis gegründet. 1977 wurde das Tennisheim errichtet. Nach der Generalsanierung der Tennisplätze 1995, folgte 2012 die Sanierung der Kellerdecke sowie die Renovierung der Damen- u. Herrenduschen und die Erneuerung der Bewässerungsanlage 2013 durch unsere Arbeitstruppen.

    Blick über Platz und Vereinsheim

    2008 erfolgte die Übernahme der Kantine durch die Familie Hinterberger, die sehr gerne sowohl unsere Mitglieder als auch Besucher verwöhnt.

    Familie Hinterberger

    Auf der Karte stehen nicht nur die üblichen Snacks und Speisen, wie etwa Pizza (nach eigenem Wunsch belegt), Toasts, Würsteln (auch mit selbstgemachten Gulaschsaft), Fitness- und Fleischweckerln - also eine gut bürgerliche Küche und Hausmannskost - und ausgezeichnete Mehlspeisen.

    Grillmeister Klaus

    Elfi und Klaus überraschen uns auch abseits der leckeren Speisen, die es täglich gibt, immer wieder mit saisonalen Spezialitäten wie Eierschwammerln, frischen Salaten mit Garnelen, Wurstsalat und griechischem Salat sowie Ausflüge nach Bella Italia an den Pasta-Tagen oder Bratl in der Rhein an kühleren Tagen.
    Urlaubsfeeling gibt es auch für die ESV-Kids mit Pizza, Chicken Nuggets und Schnitzel-Semmeln.

    Grillmeister Klaus

    Bei Schönwetter gibt es Grillspezialitäten von Grillmeister Klaus.

    Bei Reservierungen ist fast jedes "Wunschmenü" möglich, auch für kleinere Personengruppen. Auf Anfrage sind auch Feste und Geburtstagsfeiern möglich, für Veranstaltungen mit bis zu 60 Personen.

    Sturm aufs Büffet

    Aber auch Sektions-intern finden immer wieder Veranstaltungen statt, wie etwa der Bier-Cup oder das Fussballtennis-Turnier, an denen es nicht nur auf den Plätzen rund geht!

    Abendstimmung nach einem erfolgreichen Turnier

    Aber auch auf unsere Kinder und Jugendlichen wird nicht vergessen - hier gibt es weitere Freizeitmöglichkeiten wie einen Wuzzler, Tischtennis, Fussball oder einfach gemeinsam rumtollen und chillen. Hier wird bestimmt niemanden fad!

    Um ein genaueres Bild über das hervorragende Vereinsklima vermitteln zu können, hier ein Interview mit Oliver Gassenbauer:

    Interview mit Oliver Gassenbauer"Die Übernahme des Gastrobetriebes durch Elfriede und Klaus Hinterberger war und ist eine absolute Bereicherung für den gesamten Verein! Denn wo man sich wohlfühlt, geht man gerne hin - und meine Kids, Anita und ich fühlen uns sehr wohl beim ESV. Es herrscht ein absolut tolles Vereinsklima.

    Vor allem das Miteinander aller Generationen gefällt mir. Man findet jederzeit einen Spielpartner, mit dem man sich messen kann und es ist immer was los. Hier zählt sowohl der sportliche Erfolg, aber auch das Gemütliche kommt nie zu kurz.

    Und dazu braucht man eine abwechslungsreiche Küche mit einem engagierten flexiblen Team. Wenn es bei Festen mal ausgelassen wird, sind Katharina, Magdalena, Jakob und Matthias sofort zur Stelle um ihren Eltern auszuhelfen. Es gibt eine große Auswahl an Gerichten und Leckereien - Ich stehe besonders auf die Pizzen und Pasta-Variationen von Klaus – eine glatte 10 - Kompliment und Danke an das gesamte Gastro-Team!"

    Besser hätte man es wohl nicht beschreiben können und wir können uns dem nur anschließen - ein großes Dankeschön an die Familie Hinterberger!